White Ribbon Mile Deutsch

Auch 2021 war der White Ribbon Mile wieder Aufmerksamkeit geschenkt. Der Weg wurde voraussichtlich von Montag, den 6. September bis Samstag, den 25. September geöffnet. Am 25. September fand zum Abschluss ein Schweigemarsch statt. Der Schweigemarsch begann bei der Oude Kerk („Alte Kirche“) im niederländischen Oosterbeek und endete beim Denkmal am Rhein. Hier wurden Blumen gelegt.

Symbolischer Spaziergang

Die White Ribbon Mile ist ein kurzer symbolischer Spaziergang durch die Auen von der Oude Kerk in Oosterbeek zum Kriegerdenkmal am Rhein. Es erinnert an den Rückzug der englischen und polnischen Soldaten nach der gescheiterten Schlacht um Arnheim. Ihr Weg, der sie von Hotel Hartenstein durch den Wald von Oosterbeek zu den Auen am Rhein führte, war mit einem weißen Band markiert. Heute ist das weiße Band nur während der Gedenkfeiern im September in den Auen zu sehen.

Weißen Band zum Denkmal
Volg ons op Facebook